Forte Belvedere Prima Guerra Mondiale

Die Stiftung Forte Belvedere-Gschwent begrüßt Sie und bedankt sich für Ihren Besuch auf dieser Webseite die für die Verwaltung des Forts und Informationsaktivitäten das Ziel hat, Kultur zu fördern, wie in unserem Fall, der Geschichte des Ersten Weltkriegs.

Forte Belvedere-Gschwent ist Stolz mit mehr als 28.000 Eintritte pro Jahr den Besuchern die Möglichkeit zu geben, dank einiger Multimedia-Installationen des Museums, die grausamen Erfahrungen des Großen Krieges, mit den kalten Wänden, der Feuchtigkeit und Geräusche, Sie in die Zeit zurück zu bringen um besser zu verstehen, was der Krieg war und was er immer noch in einigen Teilen der Welt ist.

Der Einsatz unserer Stiftung diese traurige Geschichte unserer Vergangenheit zu überliefern, dient zum unterrichten und zu informieren, von einer Vision von Europa und der Menschheit, Schwierigkeiten zu begegnen ohne zu den Waffen greifen zu müssen.

Um nicht die Grausamkeiten der Vergangenheit zu vergessen und gemeinsam eine Zukunft des Friedens zu konstruieren, laden wir Sie ein uns zu folgen und uns zu besuchen.

Unsere Vorschläge und Initiativen können Se auch auf Facebook folgen: Facebook